TV-Kanalinspektion / TV-Untersuchung

Mit den Schiebe-Schwenk-Kameras Profi 2 und Profi 3 des Herstellers Kummert GmbH kann unser geschultes Personal
den Zustand der Leitungen und die sichtbaren Schäden aufzeichnen. Das System wurde entwickelt für Rohrleitungen
von DN 50 bis DN 400.


TV Kanalinspektion in Niederkassel

Die CamMobile® Profi 3 ist mit einem GPS-Empfänger ausgerüstet. Damit können Gebäude und deren Grundrisse schnell und übersichtlich auf dem Bildschirm dargestellt werden. Hierfür greift das CamMobile® Profi 3 auf die ca. 48,8 Millionen Gebäudeumrisse aus dem Liegenschaftskataster der deutschen Vermessungsämter zurück und übermittelt binnen weniger Sekunden seinen Standort und zeigt alle Gebäude im Umkreis an. Diese Daten basieren auf Gauß-Krüger-Koordinaten und sind somit zentimetergenau und nordgerichtet. Das Gebäude wird sofort in ein 3D-Modell umgewandelt und in den 3D-Plan eingefügt.

Durch den abbiegefähigen Dreh- und Schwenkkopf lassen sich auch stark verwinkelte und verzweigte Grundstücksentwässerungsanlagen inspizieren.


Die Ergebnisse der TV-Befahrung werden von uns ausgewertet und als ATV- bzw. DWG/DXF-Datei (Gauss-Krüger-Koordinatensystem) und ISYBAU-XML-Datenkollektiv auf DVD übergeben. Zusätzlich erhalten sie eine Dokumentation,
einen Lageplan der Rohrsysteme und, sofern Schäden festgestellt werden, Schadensfotos und ein unverbindliches Sanierungsangebot.
Die Unterlagen dienen auch zur Vorlage bei der Gebäudeversicherung, sofern ein Rohrbruch in den Vertragsbedingungen beinhaltet und dieser auch gegeben ist.


Vereinbaren Sie mit uns einen Termin zur kostenlosen Vor-Ort-Beratung.