Dichtheitsprüfungen für Hausanschlüsse, Hauptkanäle und Schachtbauwerke

Wir sind spezialisiert auf Dichtheitsprüfungen für Hausanschlüsse, Hauptkanäle und Schachtbauwerke von DN 80 bis DN 800 nach § 61a Landeswassergesetz NRW. Die Dichtheitsprüfung ist verpflichtend bei Neubauten und in Wasserschutzgebieten.


Darüber hinaus empfehlen wir die Dichtheitsprüfung beim Hauskauf, Hausverkauf und nach einer Sanierung.


Unser Fachbetrieb wird geführt in der Liste der "Sachkundigen für Dichtheitsprüfung privater Hausanschlüsse" des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen.


Wir bieten die Luftdruck-, Wasser oder Vakuumprüfung an. Welches Verfahren für Ihr Gebäude das Geeigneteste ist, entscheiden wir individuell je nach baulichen Begebenheiten.


Unsere zertifizierten Mitarbeiter sind berechtigt, Dichtheitsbescheinigungen auszustellen.