Unser Service in der Bautrocknung


Unter Bautrocknung wird alles rund um die Themen „nasse Wand“ oder „Wasser im Keller“ verstanden.

Die Gegebenheiten vor Ort bestimmen den Anfang: haben Sie Wasser im Keller stehen, so spielt die Ursache eine untergeordnete Rolle, wenn sie nicht offensichtlich ist oder für weitere Beschädigungen sorgt. Schnelle Hilfe ist jetzt gefragt und wir saugen direkt das Wasser aus den Räumlichkeiten. Eine anschließende Trocknung ist dann in der Regel unumgänglich und garantiert, dass die verbliebene Feuchtigkeit keine weiteren Schäden verursachen kann.

Sollte die Ursache ein Rückstau aus dem Kanal sein, beseitigen wir die mögliche Verstopfung, untersuchen die Rohrleitung auf Beschädigungen im Zuge einer Kanalinspektion oder besprechen mit Ihnen fachkompetent und kostenlos die Möglichkeiten der Rückstausicherung.

Bei nicht fließenden Wasserschäden, unklarem Feuchtigkeitsaustritt oder bauphysikalischen Ursachen ermitteln wir zuerst durch eine professionelle Leckortung oder Leckageortung die Schadensursache. Dafür stehen uns verschiedene Verfahren zur Verfügung, die, gepaart mit unserer Erfahrung aus verschiedenen Gewerken wie Heizungs- und Lüftungsbau, Sanitär und Klima und vor allem der Kanaltechnik, ein immenses Leistungsportfolio zur Ermittlung der Schadensursache ergeben.

Die anschließende Trocknung nasser Wände oder Böden übernehmen wir nach Behebung der Ursache ebenso – alles aus einer Hand!
Informieren Sie sich auf den nächsten Seiten gerne zu unseren Angebote im Bereich der „Bautrocknung und Leckortung“.

Unser Bautrocknungsservice: